Log in

Aktuelles

Neuwahl der JU Fürstenfeldbruck

  • geschrieben von Kai Görgen
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Junge Union Fürstenfeldbruck hat einen neuen Vorstand gewählt. Nach vier erfolgreichen Jahren an der Spitze des Vorstandes gab Stadträtin Simone Koch ihren Vorsitz ab und rückt in das zweite Glied der JU.

„Die Junge Union war eine großartige Chance für mich Politik kennenzulernen, und nun eben auch als Stadträtin selbst mitzugestalten. An diesem Punkt möchte ich auch anderen jungen, engagierten Menschen die Möglichkeit geben die JU als Sprungbrett in die Politik zu nutzen. Aber natürlich bleibe ich weiter der Jungen Union in neuer Funktion verbunden und erhalten“, sagte die 23-jährige Simone Koch.

Einstimmig wurde der 31-jährige Filippo D’Orto zum neuen Vorsitzenden gewählt. Dieser will in Zukunft neben politische Themen gesellschaftliche Veranstaltungen besonders wieder in den Mittelpunkt der Nachwuchspolitiker rücken. Seine Stellvertreter wurden Sabrina Koch, Kai Gör-gen und Simone Koch. Schriftführer wurde Claus-Peter Bahner und dessen Schwester Carin Schatzmeisterin.

Die Junge Union Fürstenfeldbruck freut sich auch immer über neue, interessierte junge Menschen, die über die Facebook-Seite Kontakt aufnehmen können. 

 

 

Anmelden or Registrieren

fb iconMit Facebook anmelden
Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern. Wenn Du die Seite weiter nutzt, erklärst Du Dich damit einverstanden.