Log in

Aktuelles

Neuwahlen der Jungen Union Gröbenzell - Personelle Kontinuität und Auffrischung

  • geschrieben von Feodora Teti
Empfehlung Feodora Teti übergibt das Ruder der JU symbolisch an ihren Nachfolger Michael Schweyer Feodora Teti übergibt das Ruder der JU symbolisch an ihren Nachfolger Michael Schweyer
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Viele bekannte, aber auch einige neue Gesichter werden dem Vorstand der Jungen Union Gröbenzell in den kommenden zwei Jahren angehören. Damit steht der Ortsverband gleichermaßen für personelle Kontinuität und Auffrischung.

Am 20. Januar 2013 fand die Mitgliederversammlung der Jungen Union Gröbenzell mit Neuwahlen statt. Die scheidende Vorsitzende Feodora Teti blickte in ihrem Rechenschaftsbericht auf die Aktivitäten der JU zurück. Neben zahlreichen Besuchen von örtlichen Einrichtungen, kann vor allem die Feier zum 40-jährigen Jubiläum des Ortsverbandes als Highlight des Jahres angesehen werden. Inhaltlich wurde das Zukunftsprogramm, das die Positionen und Visionen der JU Gröbenzell beinhaltet, überarbeitet und in mehreren Vorstandssitzungen mit wichtigen Vereins- und Parteivertreten, unter anderem Sigrid Wittlieb vom Bund der Selbstständigen, über Probleme vor Ort diskutiert. Die JU dankt Feodora Teti für ihren Einsatz und ihr Engagement in den vergangenen Jahren.

Neuer Ortsvorsitzender ist Michael Schweyer. Abgesehen von einer ungültigen entfielen alle abgegebenen Stimmen auf den 25-jährigen Politik- und Geschichtsstudenten. Erfahrung konnte dieser in den vergangenen vier Jahren bereits in unterschiedlichen Funktionen im Ortsvorstand sammeln. „In den nächsten zwei Jahren wird sich der neue Vorstand vor allem in den anstehenden Wahlen engagieren. Besonders mit Blick auf die Kommunalwahlen werden wir aber nicht nur als Wahlhelfer auftreten, sondern auch eigene, Gröbenzell betreffende, Inhalte und Standpunkte erarbeiten beziehungsweise verfeinern“ äußert sich der neue Vorsitzende zu den anstehenden Aufgaben.

Als stellvertretende Ortsvorsitzende wurden Julia Sturm, Claus Knobloch und Max Dachauer gewählt. Den Posten der Schatzmeisterin übernimmt die vormalige Vorsitzende Feodora Teti. Das Amt der Schriftführerinnen werden Simone Horst und Bernadette Kiehl übernehmen Als Besitzer gehören dem Vorstand in den kommenden zwei Jahren Elke Karg, Katrin Mair, Paul Biegholdt, Nico Breidenbach, Sebastian Huber und Christian Kuscha an.

 

Anmelden or Registrieren

fb iconMit Facebook anmelden
Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern. Wenn Du die Seite weiter nutzt, erklärst Du Dich damit einverstanden.