Log in

Aktuelles

MASP 2016

  • geschrieben von Julia Sturm
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Tanz im Regen zu Aprés Ski Party Musik!

Das war wohl dieses Jahr das Motto der 8. Apres Ski Party der Jungen Union Gröbenzell. Im Vorverkauf sah es noch nicht so aus als würde sich der Rathausplatz am vergangenen Samstag komplett füllen. Ab 18 Uhr trafen nach und nach die Partygäste ein, die sich anfangs eher bedeckt unter dem riesen Partyzelt tummelten. Nach kurzer Zeit und trotz des Regens haben die rund 700 Personen ausgelassen gefeiert, entweder auf der Showbühne, unter dem Partyzelt oder auf der Tanzfläche im Regen.

Einige kamen sogar in voller Skimontur und sorgten damit für richtigen Apres-Ski Flair. Von Kölsch über Glühwein bis zu Longdrinks konnten die Anwesenden aus einem breiten Angebot an Getränken wählen und mussten, dank fleißigen 40 Helfern, nicht lange Warten.

„Anfangs dachten wir, dass uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht und kaum einer kommt, womit die Monate lange , ehrenamtliche Planung für die Katz gewesen wäre“, so Julia Sturm, Organisatorin der Mega Aprés Ski Party.

Sebastian Huber, Vorsitzender der JU Gröbenzell, zeigte sich zufrieden: „Die Gröbenzellerinnen und Gröbenzeller waren wie immer super gelaunt. Wir freuen uns, dass sich trotz des eher schlechten Wetters, doch so viele Gäste zum ausgelassenen Feiern hinreisen haben lassen. Ich bin stolz auf mein Team und freue mich, dass wir gemeinsam allen anwesenden Gästen einen tollen Abend bereiten konnten. “

 

Anmelden or Registrieren

fb iconMit Facebook anmelden